Kirsche

Kirsche

Kirsche – der Baum:

Die Kirsche gedeiht zwischen den großen und mächtigen Bäumen der Laubmischwälder in wärmeren Gebieten. Sie ist im Wald zuständig für vergänglichen Genuß schönster Bilder und bietet den feinsten Nachtisch. Mit seinem schönen Blütenkleid verkündet er als erster den Frühling und verwöhnt uns im Sommer mit seinen leckeren roten Früchten.

Kirsche – das Holz: 

Das Holz der Kirsche ist sehr hart, dauerhaft, unverwüstlich, gelb-rötlich und zeigt durch die Jahresringe eine deutliche Maserung.

Kirsche – die Wirkung:
Der Kirschbaum bringt Freude, Spaß und Herzlichkeit in all seinen Erscheinungsformen. Er führt zu neuem Lebensgefühl und hilft, eigene Schranken sorgenlos zu überschreiten.

Kirsche – die Verwendung:

Fußböden, Möbel, Schränke, Betten, Unikate und Kostbarkeiten

Quelle: „… und du begleitest mich“; Erwin Thoma, ISBN 3-901958-00-2

zurück zur Übersicht

(Besucher gesamt: 49, Besucher heute: 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.